• Carmen Poller Bereich Intensivcoaching
    Selbstbewusstsein stärken
    Entscheidungen treffen
    glücklicher leben

Für Unternehmen

Coaching im Bereich Resilienz und Selbstwirksamkeit

Gern mache ich Ihnen ein gutes Angebot. Lernen Sie mich persönlich kennen und sprechen Sie mit mir über Ihre individuellen Vorstellungen und Ihr Budget für Coaching und Personalentwicklung.

Mein Wissen und mein methodisches Vorgehen stützen sich auf Erkenntnisse der angewandten Positiven Psychologie, der Psycho-Physiognomik und der modernen Hirnforschung. Lassen Sie uns darüber sprechen, in welcher Form Ergebnisse sichtbar gemacht werden können, und wie Sie nachhaltig positive Emotionen kultivieren können.

Für Privatkunden

"Von allen Urteilen, die wir im Leben fällen, ist keines wichtiger, als das Urteil, das wir über uns selbst fällen."

Das Selbstbild bezeichnet in der Psychologie die Vorstellung, die jemand von sich selbst hat. 
Es steuert unsere Gedanken, Emotionen und unser Verhalten.

Die Psychologin Carol S. Dweck, Professorin an der Stanford University, hält wie viele andere Experten nicht Talent und Fleiß für die ausschlaggebenden Faktoren um ein erfolgreiches Leben zu führen. Es ist das Selbstbild, das darüber entscheidet, ob eine Person Freude am Lernen und an der persönlichen Entwicklung hat. Je positiver und dynamischer unser Selbstbild ist, desto erfolgreicher, gesünder und glücklicher verläuft unser Leben.

Die angewandte Positive Psychologie beschäftigt sich damit, den Blick auf die positiven Emotionen, auf Stärken, Potenziale, Werte, Ziele und Erfolge zu richten. Wie Ihnen das gelingen kann und wie Sie es schaffen, Ihr starkes Inneres in der Folge durch Kommunikation und Aktion nach Außen zu tragen, ist Inhalt meiner Coachings.

Sie können sich für ein  4-Stunden-Coaching oder für einen ganzen Coaching-Tag entscheiden, abhängig von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Zielen. Ein fokussiertes und lösungsorientiertes Follow-up ist auch in Form einer Einzelstunde und als Telefon- oder Skypeberatung buchbar.

Folgende Zielsetzungen sind möglich:

1. Positives Selbstbild: Ich weiß, wer ich bin, was ich kann und was ich will.
2. Positive Gefühle: Ich kann mich jederzeit selbst in einen guten Zustand bringen.
3. Selbstsicherheit: Ich präsentiere mich souverän und überzeugend im Außen.


 

 

linie

Stellen Sie sich die richtigen Fragen!

 
Carmen Maria Poller    |    Tel: 0211-954 26 504     |    Email: CMPoller@t-online.de